+++ !!! Liebe Gäste! Unsere Aktion zum Kauf günstiger Blocks und Gutscheine im Rahmen des Nationalfeiertags läuft bereits! Informationen dazu gibt es unter "AKTION 5"! Mit besten Grüßen. Helmut Molnar und das Massageteam! +++

Sehr geehrter Gast

Im Rahmen der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind wir als Unternehmen verpflichtet Sie zu der am 25.5.2018 in Kraft tretenden NEUEN DATENSCHUTZVERORDNUNG zu Informieren ob und wenn ja welche Ihrer Daten in unserem Haus entweder elektronisch oder aber in Papierform gespeichert und verwendet werden

Weiters sind wir verpflichtet, Ihr Einverständnis einzuholen, wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Folgende Informationen zur Verwendung Ihrer Daten möchten wir Ihnen gerne geben:

 

Personenbezogene Daten in unserem Haus sind:

 

Namen (für Block-, Gutscheinlisten und E-Mails)

Damit gibt es die Möglichkeit eines Ersatzblocks-, oder Ersatzgutscheins im Falle des Verlustes.

(Sollten Sie nicht einverstanden sein, dass Ihr Block oder Gutschein mit Ihrem Namen versehen ist, werden wir Ihnen den Block oder Gutschein auch gerne „Blanko“ ausstellen oder auf Wunsch einen „Alias“ Namen verwenden.

Allerdings können wir Ihr offenes Guthaben im Falle des Verlustes NICHT ersetzen, da Blanco Blocks oder Gutscheine natürlich nicht zu einer Person zuordenbar sind.

Wohnadressen

Falls Sie als Gast (natürliche Person oder Firma) eine Rechnung brauchen, muss diese natürlich auf die jeweilige Person zuordenbar sein.

E-Mail Adressen als Basis für Aussendungen zu unseren Aktionen

Als Basis für die Information zu unseren beliebten Aktionen (Valentinstag, Ostern, Muttertag, Sommerblock, Nationalfeiertag  Weihnachten und andere……-) benötigen wir Ihre E-Mail Adresse – ums Sie 5 bis 6 Mal im Jahr über unsere Sonderpreise (zu Ihrem Vorteil) zu informieren.

Biometrische Daten (Fingerabdrücke, Retinascans etc…)

Wir erfragen oder speichern keinerlei Gesundheits-, biometrische-, oder genetische Daten in unserem Haus.

Telefonnummern

Wir speichern mit Ihrem Einverständnis Telefonnummern im Geschäftstelefon um Sie im Falle eines Terminproblems (Masseurin krank) erreichen zu können.

Selbstverständlich werden wir auf Ihren ausdrücklichen Wunsch alle aufbewahrten Daten (Name, E-Mail Adresse, Telefonnummer – wenn vorhanden und Wohnadresse – wenn vorhanden) aus unserem PC und Listen löschen.

Vorab bringen wir Ihnen diese Informationen soweit sie uns vorliegen zur Kenntnis und ersuchen Sie herzlich uns zu informieren, wenn Sie Ihre Daten (Block, Gutschein, E-Mail Adresse oder Telefonnummern gelöscht haben möchten.

Wir werden das dann umgehend durchführen.

Sollten Sie uns keine Nachricht mit dem Wunsch der Entfernung Ihrer Daten zukommen lassen, dann gehen wir bis zur Unterfertigung einer Einverständniserklärung von Ihrem Einverständnis aus, diese Daten auch weiterhin AUSSCHLIESSLICH HIER INTERN verwenden zu dürfen.

Dieses vorab angenommene Einverständnis kann selbstverständlich von Ihnen jederzeit wiederrufen werden.

 

Mfg                                                                             

Helmut Molnar                                                           

Datenschutzbeauftragter für WIEN und STRASSHOF                                       

Classic Shiatsu Massage